Flüsterformat

Titelbild der neuen Eventreihe: Flüsterformat

Schon gehört? Wir erproben ein neues Kulturformat für den Walgau: Das Flüsterformat.

Kultur Im Walgau fördert unkomplizierte Spontanität, schnelle Umsetzung, Mund-zu-Mund-Bewerbung, einzigartige Erlebnisse, offenes Feedback, interessante Insights, exklusive und einzigartige Kontakte zwischen den Künstler:innen und dem Publikum.

Die exklusive Möglichkeit zu einem exklusiven Erlebnis: Nicht jeder kann dabei sein – nur die, die davon wissen! Deshalb: sagt es weiter … denen, die ihr gern dabeihaben wollt. Es geht nicht darum, volle Säle zu haben, sondern darum, exklusive Erlebnisse zu schaffen für die, die sie schätzen – und den Künstler:innen Gelegenheit zu bieten, ihr Programm zu erproben.

Und wenn du als Künstler:in Interesse hast, unter dem Flüsterformat aufzutreten, melde dich bitte bei Kultur Im Walgau!

Wichtig ist uns: Kontakt und Kommunikation.

Wir wollen Künstler:innen hautnah mit dem Publikum zusammenbringen.
Wir wollen Künstler:innen die Gelegenheit geben, ihr Programm vor Publikum zu erproben.
Und wir ermöglichen euch als Publikum, in direkten, greifbaren, nahen Kontakt mit den Künstler:innen zu treten.

Wir wollen, dass ein Flüstern durch den Walgau geht: „Hast du gehört? Flüster-Aufführung!“
Komm hin, und sag’s weiter … nicht dass dir Familie und Freunde einmal vorwerfen, du hättest ihnen nichts gesagt!

Ob Ihr in Jeans, in Anzug und Abendkleid oder im barocken Kostüm kommt, ist egal. Jeder soll sich wohlfühlen und ein einzigartiges Erlebnis genießen. Und wer weiß … vielleicht kommen auch die Künstler:innen in Jeans …

Welche Künstler:innen können auftreten und wie geht das?

Meldet Euch bei Kultur Im Walgau. Ob Ihr Musik egal welcher Richtung macht, Theater, Kabaret, Stand-up-Comedy, ob Lesung oder Performance, Tanz, Clown- oder Zaubershow, ob ihr euch auf ein Abschlusskonzert oder auf eure Aufnahmeprüfung vorbereitet oder einfach nur euer Programm vor Publikum proben und Feedback bekommen wollt.

Wir kümmern uns darum, dass ihr einen geeigneten Saal und die richtige Bühne für Euren Auftritt findet und flüstern über die einzigartige Gelegenheit:

Flüstertheater. Flüsterkabaret. Flüsterlesung, Flüstershow, Flüsterkonzert … Und egal, ob viele oder wenige kommen: Ihr könnt Eure Show vor Publikum ausprobieren und seht, wie sie ankommt.

Das Publikum freut sich, wenn ihr danach noch mit ihm redet, und ihr bekommt wertvolles Feedback.

Eintritt: freiwillige Spende – bitte denkt daran, dass die Künstler:innen Euch ein einzigartiges Erlebnis bieten und zumindest ihre Kosten gedeckt sein sollen.

Flüsterkonzert: Christian Wachter

Flüsterkonzert: Christian Wachter

Das erste Flüsterkonzert: Christian Wachter, Piano

Der Pianist Christian Wachter stammt aus Bludenz und lebt in Paris. Im Alter von neun Jahren erhielt er seinen ersten Klavierunterricht in Bludenz. Mit 14 Jahren war er bereits Jungstudent an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien. Anschließend studierte er bei den renommierten Professoren Réna Shershevskaya und Nelson delle Vigne an der École Normale Cortot de Paris.

Christian ist sowohl solo als auch mit Kammermusik in internationalen Konzertsälen und auf diversen Festivals zu hören – in Frankreich, Russland und USA (Orchesterauftritt mit Philipp Entremont), in Finnland, Polen und in Mexiko, und natürlich auch in Österreich und in der Schweiz. Seit 2022 ist Christian Artist in Residence im Théâtre de Bligny, er wird von der Raoul Follereau Stiftung unterstützt. Für diese Stiftung als auch für die «Action Education» - Assoziation spielte er mehrere Benefizkonzerte.

Im aktuellen allerhand! Magazin wird Christian ausführlich portraitiert.

Flüsterkonzert - das erste Event im Flüsterformat von Kultur Im Walgau.

Eintritt: freiwillige Spende

Weiterflüstern! Und dann mit Familie und Freunden zum Flüsterkonzert kommen!
Flüsterformat teilen
dieses Event teilen
Zum Event

Kultur Im Walgau

Kultur Im Walgau ist eine Fachbereichsstelle der Regio Im Walgau mit dem Ziel, Kunst- und Kulturschaffende im und aus dem Walgau zu vernetzen, zu unterstützen, zu koordinieren und zu beraten. Mit der regionalen Koordinations- und Servicestelle für Kultur soll der Walgau als Kulturregion für seine Bewohner:innen und darüber hinaus sichtbar, spürbar und erlebbar werden.