Arrow
Salonvortrag: Biografik. Von Menschen(leben) erzählen
19:30 Uhr

Salonvortrag: Biografik. Von Menschen(leben) erzählen

Thüringen
9.11.2022
/
19:30 Uhr
/
Villa Falkenhorst

Politik, Wirtschafts- und Sozialgeschichte werden von Ideen, Interessen und Weltanschauungen bestimmt, aber stets von Menschen gemacht. Biografik beschäftigt sich mit Personen, die aktiv in die Verhältnisse ihrer Zeit eingegriffen haben, im Strom der Zeit mitgeschwommen oder Opfer der Umstände geworden sind. Jede(r) einzelne musste eine individuelle Lösung zur Bewältigung der vorgefundenen Voraussetzungen finden. Welches sind die handwerklichen, quellenmäßigen und erzähltechnischen Voraussetzungen, um ein Menschenleben ansprechend, möglichst gerecht und authentisch zu rekonstruieren?

Referent: HR Mag. Meinrad Pichler, ehem. Direktor BG Gallusstraße, Historiker

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritspreis: € 15,- VVK / € 15 ,- Regulär


Karten reservieren unter:

www.falkenhorst.at

Villa Falkenhorst

Ein Ort der Kultur. Die Villa Falkenhorst ist seit 20 Jahren ein kulturelles Zentrum im Walgau. In den Räumlichkeiten sowie im großen Park der Villa finden eine Vielfalt an Kulturveranstaltungen statt – Konzerte, Ausstellungen, Lesungen, Theater, Workshops, Bildungsveranstaltungen und vieles mehr. Der Verein Villa Falkenhorst ist für die Planung und Durchführung der Veranstaltungen verantwortlich und kümmert sich gemeinsam mit der Gemeinde Thüringen um die Pflege und den Erhalt dieses architektonischen Kleinodes.

A cute hedgehog curled into a ball.FacebookInstagramSpotifyYoutubePinterest
Arrow
Salonvortrag: Biografik. Von Menschen(leben) erzählen
19:30 Uhr

Salonvortrag: Biografik. Von Menschen(leben) erzählen

Thüringen
Nov 9
/
19:30 Uhr

Politik, Wirtschafts- und Sozialgeschichte werden von Ideen, Interessen und Weltanschauungen bestimmt, aber stets von Menschen gemacht. Biografik beschäftigt sich mit Personen, die aktiv in die Verhältnisse ihrer Zeit eingegriffen haben, im Strom der Zeit mitgeschwommen oder Opfer der Umstände geworden sind. Jede(r) einzelne musste eine individuelle Lösung zur Bewältigung der vorgefundenen Voraussetzungen finden. Welches sind die handwerklichen, quellenmäßigen und erzähltechnischen Voraussetzungen, um ein Menschenleben ansprechend, möglichst gerecht und authentisch zu rekonstruieren?

Referent: HR Mag. Meinrad Pichler, ehem. Direktor BG Gallusstraße, Historiker

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritspreis: € 15,- VVK / € 15 ,- Regulär


Karten reservieren unter:

www.falkenhorst.at

Villa Falkenhorst

Ein Ort der Kultur. Die Villa Falkenhorst ist seit 20 Jahren ein kulturelles Zentrum im Walgau. In den Räumlichkeiten sowie im großen Park der Villa finden eine Vielfalt an Kulturveranstaltungen statt – Konzerte, Ausstellungen, Lesungen, Theater, Workshops, Bildungsveranstaltungen und vieles mehr. Der Verein Villa Falkenhorst ist für die Planung und Durchführung der Veranstaltungen verantwortlich und kümmert sich gemeinsam mit der Gemeinde Thüringen um die Pflege und den Erhalt dieses architektonischen Kleinodes.

TwitterFacebookInstagramSpotifyYoutubePinterest